5 Eier

Sie legen wieder!
Ich dachte schon der Club wähnt sich im Streichelzoo – schön aussehen reicht hier nicht, schön aussehen darf hier nur der Robert.

[singlepic id=445 w=480 h=320 float=none]
Der Rest hat knallharte Zielvorgaben.
Gestern, auf das Problem angesprochen, philosophierten wir vom Klassiker Dezimierung, um die Motivation zu steigern.
Nach dem Motto: „So, liebe Damen, das ist ein Suppenhuhn!“

Heute früh lagen fünf Eier in einer Box.
Geht doch!

Wir dachten, dass die Wiese, mit dem großen Misthaufen und dem Fallobst genug für alle zu bieten hat, aber seit ca. 2 Monaten hatten wir keine Eier.
8 Hühner im legefähigen Alter sollten trotz Mauser ab und zu mal ein Ei rausdrücken – aber gar keins?

Milben konnten es nicht sein, sie sitzen ganz gern in ihren Legeboxen – zu meinem Verdruss auch nachts.

Mauser – aber die geht auch irgendwann vorbei.

Hunger – offensichtlich gab die Wiese genug zum Leben, aber zum Federschieben und Eierlegen wahrscheinlich zu wenig.

Seit drei Wochen füttern wir nun kräftig Weizen zu, gegen den ursprünglichen Plan, denn die Idee war, nur Reste von uns verwerten zu lassen.

Mal sehen, wie sich alles entwickelt.

Robert ist mittlerweile ein richtig handzahm geworden.

[singlepic id=446 w=480 h=320 float=none]

Related Images

Leave a Comment