Apfelwein

Apfelwein scheiterte bisher immer an den Details.
1. Nichts zum Häckseln
2. Keine anständige Presse
3. keine Leinentücher
4. keine Lust auf die ganze Matscherei

und so biss der Held der Geschichte in den Apfel der Erkenntnis und trennte sich vom Gedanken jemals einen Apfelwein selber zu machen, gefangen im Fegefeuer der Unzulänglichkeiten ohne Hoffnung auf eigenen Apfelwein.

apfelwein rezept selber machen most  01

Doch eines Tages erschien der Engel des Herrn in Gestalt eines Nachbarn auf dem Hof und überbrachte ihm die Kunde von einer Kelterei und das dort günstig frisch gepresster Apfelsaft in Hülle und Fülle in Kanistern warte und das er jenen süßen Nektar frei Bordsteinkante bekommen könne.

Etwas später trafen sich:

20 Liter frischer Apfelsaft
Hefe vom Mutterballon, dem Opa aller Weine
3 kg Zucker

in einem Ballon und beratschlagten, was sie in nächster Zeit so machen könnte – außer rumgammeln.

Der Wein hat 25 Stunden bis zum ersten Blubb gebraucht und meine „Ich-löse-Zucker-nicht-auf-weil-das-tut-er-von-alleine“ hatte sich nach 2,5 Tagen und ein paar Mal schütteln wieder einmal bewahrheitet.

Am dritten Tage sah der Ort des Geschehens dann so aus:

apfelwein rezept selber machen most  02

Related Images

2 thoughts on “Apfelwein

Leave a Comment