Ausprobiert

Es tönt vom Rücksitz:

„Du hat doch versprochen, dass wir dieses Jahr im Auto hinten schlafen.“

„Ich habe nichts versprochen, ich habe gesagt, wenn es passt, könnten man es einmal ausprobieren.“

„Aber wir haben nichts probiert und was man verspricht muss man halten.“

„Ich habe NICHTS versprochen.“

„…aber ich will im Auto schlafen.“

„..aber jetzt ist NOVEMBER!“

„Bitte!“

Realistisch betrachtet sind meine Chancen diese Diskussion zu gewinnen denkbar schlecht, also gehe ich geistig den Abend durch und finde eine Lücke im Terminkalender.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und so mache ich aus der Not eine Tugend und erkläre feierlich:

„Na gut, heute ist sowieso Freitag und ich könnte draußen im Volvo schlafen.“

Fazit:

Es geht, Naturburschen wie wir sind, hatten wir Matratzen und Federbett in den Kofferraum geladen und eine ganz gemütliche Nacht verbracht.

Den nächsten regnerischen Vormittag verbrachten alle drei auch noch in ihrer Autobude.

volvo 840 schlafen ruecksitz

 

Diese Ruhe im Haus…

Was kostet eigntlich ein Wohnmobil?

Related Images

Leave a Comment