Da muss ich wieder meinen Senf dazu geben…

Da die Grillsaison bald wieder beginnt, muss der Stratege mit Weitblick schon vorbauen und den Senf ansetzen, damit er noch richtig schön durchziehen kann.

Vom Klassiker Honigsenf wurden gleich zwei Gläser gemacht, der scharfe Chili Senf wurde diesmal etwas moderater angesetzt, da ich ihn letztes Jahr über die komplette Saison strecken musste, denn verursachte er schwere Verbrennungen auf der Zunge…

meine-senf-selber-machen-gemixt

Für den Pfeffersenf wurden diesmal keine ganzen Körner genommen, da die Körner letztes Jahr zwar weich, aber doch hinderlich beim Genießen waren.

Wasabi war diesmal nicht von der Partie, da sich dort keine besondere Schärfe herausstellte. Dafür gibt es erstmalig Tandoori und Curry Ananas Senf.

Tandoori ist auch eine Gewürzmischung, ähnlich dem Chili, allerdings mit einem doch eigenen Geschmack.

 

Da die Grillsaison bald wieder beginnt, muss der Stratege mit Weitblick schon vorbauen und den Senf ansetzen, damit er noch richtig schön durchziehen kann.

Vom Klassiker Honigsenf wurden gleich zwei Gläser gemacht, der scharfe Chili Senf wurde diesmal etwas moderater angesetzt, da ich ihn letztes Jahr über die komplette Saison strecken musste, da er schwere Verbrennungen auf der Zunge hinterließ.

Für den Pfeffersenf wurden diesmal keine ganzen Körner genommen, da die Körner letztes Jahr zwar weich, aber doch hinderlich beim Genießen waren.

Wasabi war diesmal nicht von der Partie, da sich dort keine besondere Schärfe herausstellte. Dafür gibt es erstmalig Tandoori und Curry Ananas Senf.

Tandoori ist auch eine Gewürzmischung, ähnlich dem Chili, allerdings mit einem doch eigenen Geschmack.

Related Images

Leave a Comment