Das BMX Rad

Es gibt diese unerfüllten Jugendträume, die Mann irgendwann nachholen will.
Ich hatte ein Rennrad, aber kein BMX Rad, zu mindestens keins von den denen aus der Wrigleys Werbung, wo man den Lenker 360 Grad drehen kann.

Neulich stand so ein brutales Gerätes wegen sachlicher Mängel günstig zum Verkauf.
Ein paar Euronen später und und etwas Fleiß dazu, steht es hier und erstrahlt so abgeraunzt, wie ein echtes BMX Rad aussehen sollte.

bmx rad

 

Der alte Herr informiert sich auf youtube, was man denn für tolle Sachen mit diesen Fußrasten machen könnte.

…und als Warnung landet er dann auch in der BMX failed Rubrik, wo Horden von Halbstarken sich freiwillig ins gesundheitliche Aus und nicht selten in die Unfruchtbarkeit katapultieren, respektive springen.

Zur Verteidigung des Zweirads muss man sagen, dass es häufig nicht das Fahrrad ist, sondern vielmehr irgendeine Bank oder ein Geländer, welches den hippen Teen dem Darwin Award sehr nahe bringt.

Nicht alle Ferrarifahrer sind Asse auf der Rennstrecke und bevorzugen deshalb den Boulevard und so beschließt der alte Herr mit beiden Beinen auf der Erde zu bleiben und den Sattel ganz tief zu stellen, für die älteste Tochter, und fährt nur ab und zu ganz lässig zum Nachbarn, zwecks Baubesprechung.

Trotzdem: Häkchen auf der To do Liste des Lebens.

Related Images

2 thoughts on “Das BMX Rad

  1. […] Helene mir das BMX Rad aus dem Kreuz geleiert hatte stellte sie irgendwann fest, dass es ihr zu schwer sei und sie auf dem […]

  2. […] hat mit dem BMX Rad eine Nacktschneck überfahren. Schutzbleche schützen, ein BMX Rad hat keine […]

Leave a Comment