Der Hecht

Hecht geräuchert hatte ich so auch noch nicht.
Die Idee war es, einmal ganz puristisch einen Hecht im Smoker heiß zu räuchern.
Da traf es sich ganz gut, dass im Smoker noch andere Kandidaten Platz genommen hatten und so konnte das Experiment beginnen.

Schönes Buchenfeuerchen, den Hecht 2 Tage in 7%iger Lake etwas Salznote gegeben und dann in den Smoker.

Gewartet bis die Kerntemperatur auf 68 Grad war und fertig war das gute Stück.

hecht geraeuchert

Fazit:
Gut durch, nicht trocken, milder Rächernote innen, außen nicht verkohlt oder unansehnlich und das Schuppen hatte ich mir auch noch gespart.

Eigentlich die bisher beste und einfachste Art einen Hecht würdevoll dem Serviertablet zu übergeben.

Related Images

Leave a Comment