Der Korb

Im Frühjahr, welches dieses Jahr zeitig begann, betrat ein Mann den Hof und fragte, was ich mit den Kopfweiden vorhabe.
Er wäre nämlich jetzt im Ruhestand und sein Schwiegervater war Korbmacher und hat im viel beigebracht und er möchte jetzt auch flechten. Es gibt nämlich sehr wenig gut gepflegte Weiden und er bräuchte nur die kleinen…
Die Großen nehmen wir zum Verflechten im Fachwerk, aber der Rest ist noch zu vergeben.
Außerdem möchte ich noch einige stehen lassen als Bienenweide.

Wir haben keinen Interessenkonflikt also er schneidet fein säuberlich die Kleinen raus und
kommt zwei Monate mit einem Korb als Dankeschön zurück.

Toll!

Ein interessante Beobachtung war, dass bei den Kopfweiden keine Einzige geblüht hat,

korb weide bienenweide trauerweide 05

unsere normaler Weide, erst Weidenkätzchen hatte

korb weide bienenweide trauerweide 03

korb weide bienenweide trauerweide 04

 

und die Trauerweide Blüten und Blätter gleichzeitig.

korb weide bienenweide trauerweide 02

Aus der Bienenweide wurde also nichts…

korb weide bienenweide trauerweide 01

korb weiden kopfweide schneiden 01

 

Related Images

Leave a Comment