Der Wildschweinrücken aus dem Grill

ich kann mich eigentlich kurz fassen.
Es ist gelungen, nur das ich nicht gleichzeitig servieren und das finale Foto mit dem rosa Rückenfleisch und der schönen Kruste machen konnte.
Der Zieleinlauf ist also nicht dokumentiert.

Jedenfalls funktioniert es so:

Rücken nach bewährter Vorgehensweise aufschneiden, salzen, pfeffern (kann bei Wildschwein immer etwas mehr sein), mit eine Kräutern / Thymian belegen,wildschwein ruecken grillen smoker fassgrill rezept1
ca. 12 Wacholderbeeren und 4 Piment Körner im Mörser gemahlen,

wildschwein ruecken grillen smoker fassgrill rezept2

alles wieder zugeschnürt und in Folie verpackt.
(Mir ist nicht ganz klar, warum in Foren immer vor der Alufolie gewarnt wird)

In den Smoker, auf dem gerade der Schafnacken bei etwas über 100 Grad seine Runden dreht.

2 Stunden garen lassen, unten ist er noch schön rosa, genau wie innen,

wildschwein ruecken grillen smoker fassgrill rezept4

Kerntemperatur 85 Grad, dann die Folie auf und kräftig Hitze vom indirekten Feuer.

wildschwein ruecken grillen smoker fassgrill rezept5

wildschwein ruecken grillen smoker fassgrill rezept6

Fertig.

Related Images

Leave a Comment