Die Höckergänse sind da

die Quote ist ganz zufriedenstellend.

25 Eier eingelegt,
24 befruchtet,
– 1 Dottersack nicht eingezogen,
– 1 offen, aber steckengeblieben,
– 1 matschig (das gluckert dann so),
– 1 fertig, aber Ei nicht angepickt,
= 20 ausgelaufen,
davon 3 Wildgänse, die zum Schlupf einer Gans vom Kumpel passen und jetzt eine echte neue Mutti haben

= 17 kleine Langhälse.

Echt drollig, denn sie bestehen fast nur aus Hals und Beinen.
Die Kinder lieben sie und kuscheln mit ihnen.
hoeckergaense brutplan flaechenbrueter 2

hoeckergaense brutplan flaechenbrueter 3

Sie haben haben 4 Tage länger als die erwarteten 28 Tage gebraucht, obwohl die Temperatur genau nach Vorschrift war. Besonders bei den Gänsen hat man gesehen, wie wichtig die hohe Luftfeuchtigkeit am Ende ist, denn die Haut im Ei wird furchtbar zäh und ist für die Küken fast nicht zu schaffen, deshalb sprühen, sprühen, sprühen.

Ziel ist es einen Zuchtstamm von einem Ganter und 5 Damen zu behalten.
Der Grundstein ist gelegt.

hoeckergaense brutplan flaechenbrueter 5

Related Images

2 thoughts on “Die Höckergänse sind da

  1. […] der Anforderungskatalog an den Tisch. Breit und breiter soll er sein, damit in der Mitte auch die Gans schön Platz hat. Eine große Spannweite, damit viele Leute wieder Platz haben und keine Beine, die […]

  2. […] Hühnerwiese hat nach zwei schneefreien Wintern eine Pause verdient und die Höckergänse sollen Ende Mai ein nettes Buffet vorfinden. Außerdem haben die Flugenten und der Stammhalter […]

Leave a Comment