Die Holsteiner Bratwurst

nachdem die ersten Versuche recht erfolgreich verbraten wurden, wurde seitens der Damenwelt angeregt, das frau mal etwas nicht so fleischlastig probieren wollte.
Zum Glück gibt es ja eine Bibliothek mit etwas Fachliteratur zum Thema.

Stöber, stöber…

Holsteiner Bratwurst
Brötchen
Eier

klingt fast wie das Rezept einer Frikadelle.

Ich habe nur die Brühe im Rezept gegen einen Ingwerwein eingetauscht.

Für 1kg Schweinefleisch

1 kg Schweinefleisch
100 ml Brühe oder Weißwein
200 g Weißbrot / Baguette vom Vortag
5 g Pfeffer gemahlenen
1 g Muskatnuss
2 Eier
10 g Salz

Brot im Wein einweichen,
Darm im lauwarmen Wasser wässern,

holsteiner bratwurst selber machen rezept 1

alle Zutaten gründlich vermengen – es entsteht ein zeimlich feuchter Brät,
in die Füllmaschine,
in den Darm,

und dann kann man sie brühen oder gleich grillen.

holsteiner bratwurst selber machen rezept 3

 

Fazit:
Eine leckere Wurst, nicht zu schwer, allerdings kann man daraus keine Knacker machen (zu feucht und wegen dem Ei).
Es kommt hier, im Gegensatz zu vielen anderen Rezepten kein zusätzlicher Speck in die Wurst. Sie schrumpft kaum und schön ausgewogen. Beim nächsten Mal mache ich noch etwas mehr Muskat rein.

holsteiner bratwurst selber machen rezept 2

Das Problem war diesmal, dass ich bei diesem Durchgang allein gefüllt hatte und eine lange Wurst gebastelt hatte, allerdings etwas zu straff, denn beim Drehen stellte sich heraus, dass die Würste zu prall wurden und sich die eine oder andere nicht in der Form hielt.

Related Images

Leave a Comment