Die Jagd nach dem perfekte Spiegelei

wenn man Hühner hat, fallen Eier an, was auch der Sinn der Aktion ist.

Jetzt kann man 10 Stück nehmen und sich ein gigantisches Omelett basteln, sie mehr oder weniger respektlos verquirlen und dann vertilgen.
Das macht auch ein paar Mal Spaß.

Mann kann aber auch Respekt für dieses tierische Produkt entwickeln, welches an sich eine beachtliche Arbeitsleistung darstellt. (Ich bekomme das nie so formschön hin….)

Mann kann sich auch diese App laden und mit Parametern, wie Höhe über NN, Durchmesser / Größe Ei, der aktuelle Ei Temperatur und den gewünschten Härtegrad, die entsprechende Zeit ab Zugabe heißen Wassers berechnen und das dann exakt mit dieser lustigen App messen.
Dann bekommt man ein perfektes Ei, welches ich bevorzugt längs teile.

Mann kann aber auch Spiegelei machen und das ist ein völlig unterschätzte Angelegenheit.

[KSC00338 alte pfanne spiegelei ei 02


Ei besteht grob aus drei Zonen.
Eielb, Eiweiß dick und Eiweiß dünn.
Eigentlich ist es auch kein Eiweiß, sondern Eiklar.
Diese verlaufen in der Pfanne in Zonen und werden unterschiedlich schnell hart.
Deshalb gibt es Möglichkeiten die Ausdehnung des Ei´s in der Pfanne zu beschränken, oder man erbt eine Pfanne, deren existenzieller Sinn im Braten von Eiern besteht.

alte pfanne spiegelei ei 01

Außerdem sollte man noch beachten: das dicke Eiklar enthält nämlich etwas, was man Ovomuzin heißt und wenn man diesen Bereich salzt, gerinnt es schneller. Das hat etwas mit dem Verhalten der Ionen in den Eiweißatomen zu tun…
Aha…

Bei dieser dicken Pfanne kann man nach dem Aufheizen schon wieder alles abschalten, denn die Restwärme reicht, um den Boden knusprig und das Eiklar zu Eiweiß zu machen.

Pfannen dieser Art bekommt man heute auch noch mit Teflonbeschichtung.
Ich mache immer etwas Öl und etwas Butter rein. Bäckt auch nicht an.

Zum Thema Pfannen fiel mir neulich auf, dass gute Eisenpfannen als Gesundheitspfannen beworben werden, weil sie geringste Mengen Eisen an die Speisen abgeben.
Frage: Geben dann auch Teflonpfannen geringste Mengen Teflon ans Essen ab?
Würg!

Also:
Ausdehnung beschränken,
geschickt salzen,
Hitze regulieren,
und dann bekommt man ein schönes Spiegelei.

Related Images

One thought on “Die Jagd nach dem perfekte Spiegelei

  1. Wow! Die Eier sehen ja perfekt aus! Und viel gelernt über das Ei an sich habe ich auch. Danke!
    Was das App betrifft,zum Glück stammt mein Handy noch aus der Steinzeit, sodass ich noch von Hand mehr oder minder perfekte Eier koche.
    Die Eisenpfanne ist hübsch! Ich koche auch gern mit Eisen, aber meine Pfannen sind ganz normal. Also nix fürs Auge.
    Die Sache mit dem Teflon ist nicht ganz ohne. Vor allem Pfannen mit beschädigten Oberflächen sollte man besser in den Müll geben.
    Liebe Grüße aus dem eisigen Odenwald. Heike.

Leave a Comment