Die Sache mit dem Kreuz

Entschlossen und neugierig wollen wir kurz vor Schluss noch wissen, ob im Ei alles n Ordnung ist.
Wie das im Einzelnen geht, ist hier beschrieben.
Wenn man es fünf Tag vorher macht, ist es kein Problem.

Wenn man sich mit dem Termin nicht ganz sicher ist, sollte man auf das Ei ein Kreuz oben drauf machen, damit man das Ei genau wieder in diese Position legen kann, man tut dem Fötus keinen Gefallen, wenn man ihn dreht.

Er tut es dies letzten fünf Tage vor dem Schlupf nämlich nicht mehr und hat es dann verdammt schwer aus dem Ei ganz zu kommen.
Schwupps ins lauwarmem Wasser, freuen wie es sich bewegt und wieder mit Kreuz nach oben in den Brüter und die letzten drei Tage die Vorfreude genießen.

eier brutautomat hoeckergaense selber brueten

Related Images

Leave a Comment