Doppelte Hackbraten

Nachdem neulich der Hackbraten eine etwas zu würzige, aber sehr leckere Angelegenheit geworden war, sollte die Frage geklärt werden, ob man Hackbraten komplett im Grill machen kann.

Die Antwort lautet:
Ja und es ist ganz leicht!

Wir hatten zwei Versuchsobjekte vorbereitet,

Variation 1 – Paprika
1 kg Hackfleisch
3 Knoblauchzehen
Brötchen vom Vortag
eine Hand voll Thymian
etwas Piment für die Tiefe
4 Eier
2 TL Salz
1,5 EL Senf, das macht sich dann auch positiv in der Bratensoße bemerkbar
3 Paprikaschoten
2 Chilis

hackbraten grill rezept einfach 02

Variation 2 – Hackbraten mit Feta Käse.
Tausche viel Paprikaschoten gegen Feta und erhöhe die Thymian Menge und spare beim Chili

hackbraten grill rezept einfach 07

Die in eine Alufolie doppelt gelegt, indirektes Feuer, 2 Stunden garen, KT 75 Grad, dann Öffnen, (in diesem Moment sollte man etwas für das Auffangen der Bratensoße bereit haben) und dann noch einmal eine halbe Stunde Hitze für die Kruste.

hackbraten grill rezept einfach 03

hackbraten grill rezept einfach 06

Anschneiden,
fertig,
schön saftig
viele Leute angenehm satt.

hackbraten grill rezept einfach 04

Mahlzeit!

Und schon stellt sich eine neue Frage…

Da ich in letzter Zeit viel Böses über Aluminium lese, wird sich das nächste Experiment wohl der Frage widmen, wie man die Folie ersetzen kann.

Related Images

Leave a Comment