Entenmischung

Ein großer Satz Flugenteneier wartet auf den Einzug ins warme Brüterhäuschen. Platz für alle ist da – reichlich.

Also wurde ein kleines Experiment gestartet.
Ein Kumpel hatte überzählige Laufenteneier zum Verfüttern mitgebracht und so nahm ich mir ein Paar besonders schöne Exemplare raus und legten sie mit ein.

Die Idee dahinter: Laufentenküken sind kleiner als Flugenten und brauchen nur 28 Tage.
Wenn man sie also gleichzeitig einlegt, haben sie am Ende der Zeit, wenn die Flugenten schlüpfen sind sie schon eine Woche alt und können sich gut gegen die Flugenentenküken durchsetzten.
So sitzen sie jetzt alle zusammen da und beschäftigen sich mit Identitätsfindung.
laufenten flugenten kueken brutautomat flaechenbruter

Related Images

Leave a Comment