Essigmutter im Überfluß

Der Erdebeerwein wurde mit Essigmutter geimpft und hatte auch bald eine eigne, Schöne für sich ganz allein.
Ich hatte noch drei Gläser übrig und so wurden zwei mit Rosinenwein angesetzt.

Die Rosine aus dem ersten Durchgang schmeckt schon ziemlich nach Essig, die Essigmutter wirft Blasen und alles ist wesentlich gelber geworden, aber  vom Geruch und Geschmack ist der  mit der Essigmutter aus dem Originalessig etwas feiner.

Die Essigmutter wächst immer schön weiter und so wurde noch ein Versuch angesetzt, um zu klären, ob eine Gage über dem Glas das Ganze beschleunigt oder welche Art von Effekten es hat.

Die anderen Gläser stehn zwar mit Deckel da, sind aber nicht fest verschlossen, werden immer mal geöffnet und geschüttelt.

Related Images

Leave a Comment