Federweißer und Apfelwein

…eine feine Sache ist das.

  • Mann kauft in der Kelterei einfach ein paar Kanister Apfelsaft, frisch gepresst, naturtrüb,
  • schüttet pro 20 Liter Ballon 3 kg Zucker dazu,
  • nimmt die Hefe von einem Wein, der noch blubbert, in unserem Falle Met
  • und wartet ein paar Tage.

Dann zieht man sich je nach Bedarf ein paar Flaschen Federweißen oder wenn man länger wartet schönen, klaren Apfelwein, der im kalten Herbst des nächsten Jahres mit dem Geschmack von knackigen Äpfeln den scheißgrauen Herbst diesen Jahres goldig und toll schmecken lässt.

 

Man sollte beachten, dass man genug Steigraum lässt oder häufiger schüttelt, denn bei der stürmischen Gärung, welche meist am dritten Tag ihren Höhepunkt erreicht, sind mir dieses Jahr schon zwei Ballons übergelaufen. TROTZ SICHERHEITSABSTAND!

Apfelsaft Apfelwein Federweisser selber machen 01

Diese Jahr gehen wir der Frage nach, ob man Steinberg Hefe oder Portweinhefe aus dem selben Saft ein anderes Ergebnis zaubern.

Zu diesem Zweck wurde ein Ballon für Federweißen, einer mit Steinberg und einer mit Portwein Hefe angesetzt.Apfelsaft Apfelwein Federweisser selber machen 02

Anmeldungen zur Blindverkostung nehme ich im Kommentarbereich ab Februar 2014 entgegen.

Related Images

Leave a Comment