Fischottersicher

Ende März soll der Satzfisch kommen und außer uns freut sich noch jemand auf diesen Termin nämlich Herr Lutra Lutra.

Der Fischotter, lebend dank Tierschützers Gnaden.

Fallen sind verboten, aber wenn man nichts unternimmt, startet man mit 60 Karpfen und anderem nettem Satzfisch und hat im Herbst dann ein paar müde Schlehen und zwei Hechte und 7 Rotfedern.

So geschehen bei den größeren Teichen in der Umgebung mit viel Schilf und keiner Möglichkeit diesen einzuzäunen.
Unsere Teiche sind eingezäunt und wir haben jetzt noch etwas Litze drumherum gespannt, denn ein Zaun ist auch kein echtes Hindernis für den sehr mobilen Otter.

romantik am teich moench schutz fischotter litze elektrozaun 06
Die Abflüsse sind gesichert und wenn er sich den Zaun anschauen will, Spuren im Schnee haben gezeigt, dass er das sehr systematisch tut, bekommt er eine kleine Info ins nasse Fell.

Bei Nachbars, die Forellen vermehren konnte er schon lernen und damit er unsere Schuppentiere in Ruhe lässt, haben wir uns bemüßigt etwas Kultur zu machen und aufgerüstet.

Mal sehen, ob es funktioniert.

Der zweite Teich wurde angestaut und ist jetzt voll mit kristallklarem Wasser, man bekommt richtig Lust ein Bad zu nehmen.

romantik am teich moench schutz fischotter litze elektrozaun 01

romantik am teich moench schutz fischotter litze elektrozaun 02

 

romantik am teich moench 09

romantik am teich moench schutz fischotter litze elektrozaun 07

romantik am teich moench schutz fischotter litze elektrozaun 08

Der Mönch ist dicht, die Wälle auch.
Ich denke, es kann losgehen.

 

Für die Romantiker unter uns hier noch ein Bild vom zärtlichen Frühlingserwachen in unserem Biotop.

romantik am teich moench schutz fischotter litze elektrozaun 05

Related Images

2 thoughts on “Fischottersicher

  1. […] haben, welche Maßnahmen wir zur Bekämpfung der üppigen Vegetation einleiten, die unsere Fischotterverteidigunginstallation unwirksam machen könnte, haben wir dieses Nest […]

  2. […] Fischotter musste sich dieses Jahr in Verzicht üben, aber es gibt noch andere, die sich ans Buffet gedrängelt haben. Der Wasserpegel sinkt, […]

Leave a Comment