Flammkuchen

Viele Kinder werden zu Besuch sein.

Pizza oder Nudeln?
Diese Kinder sind hungrig, Pizza wäre da das Richtige.

Pizza stellt einen aber vor die große Wahl des Belags und so musste eine Alternative her.
…und wie der Zufall so will:

flammkuchen-rezept-leicht-2

Flammkuchen mit gehobelten Pilzen

das ist ja einfach:

Der Boden:

1 kg Mehl
2 TL Salz
4 EL Olivenöl
1 Päckchen Hefe
200 ml Wasser
500 ml Buttermilch

zu einem schönen Teig rühren, den dann 2 Stunden gehen lassen.

Der Belag:
4 Päckchen Schmand
2 Packen Champignons
Viel Käse
Salz
Pfeffer

Olivenöl
Rosmarin

Rosmarinnadeln mit Olivenöl mischen
das habe ich schon am Vormittag gemacht, eigentlich könnte man so etwas immer vorrätig haben…

flammkuchen-rezept-leicht-1

Teig ausrollen,
Schmand drauf
Pilzen in feine Scheiben schneiden
Salzen
Pfeffern

Käse drüberflammkuchen-rezept-leicht-3

Backofen auf 250 Grad heizen und erst dann das Blech hinein
Keine Umluft!
10 Minuten
Fertig!

flammkuchen-rezept-leicht-2

Beim Käse kann man gerne etwas variieren, die Kinder wollen aber Standard…und haben zum Schluss die Wiener gegessen und die Eltern die 4 Bleche Flammkuchen.
Auch gut.

 

Related Images

Leave a Comment