Hähnchen mit Zitrone im Bauch

Da Beer Butt Chicken auf Dauer langweilig wird, haben wir mal was technologisch anderes ausprobiert.

Man nehme:
1 Hähnchen
1 Zitrone (ich habe sie mit dem Messer geschält)
Knoblauch nach Belieben
Olivenöl
Paprikapulver oder Hähnchensalz

Das Hähnchen hat die Nacht wieder in der Lake zugebracht und wird einfach noch mit Knoblauch gepickt. Man sticht ein paar kleine Löcher in die fleischigen Teile und schiebt Knoblauch hinterher.
Mit Ölivenöl einstreichen, würzen und die angepiekste Zitrone rektal in die Bauchhöhle einführen.

Den Kandidaten bäuchlings auf einen Rost und lecker Rosmarin Kartoffeln unten drunter auf ein Blech.
Somit tropft alles schön noch in die Kartoffeln.
Ich hatte im 2 Stunden bei 90 Grad gegeben und dann noch mal mit 200 Grad etwas Farbe.

zitronenhuhn-01

zitronenhuhn-02

Related Images

One thought on “Hähnchen mit Zitrone im Bauch

  1. […] Das Rezept zum Zitronenhähnchen gibt es  hier. […]

Leave a Comment