Lieber Herr Schuhbeck…

Beim Nachbau einer Chilisauce aus einem Kochbuch von Herrn Schuhbeck konnte ich gleich zwei Lifehacks ausprobieren, die ich neulich in einem Buch gefunden hatte.
Wenn man einen Paprika oben und unten anschneidet, kann man die Kerne sauber und effizient entfernen.

Liefehack paprika entkernen ingwer mit loeffel schälen 15
Wenn man einen einigermaßen scharfen Löffel hat, kann man Ingwer ganz gut schälen oder vielmehr die Schale abkratzen. Das wird mir besonders bei der Herstellung von Ingwerwein sehr nützlich sein.

Liefehack paprika entkernen ingwer mit loeffel schälen 16
…und lieber Herr Schuhbeck, wenn man 1 Löffel Stärke auf 375ml Wasser, 3 EL Weißweinessig bei einer Chilisauce nimmt, wird das ganz schön fest. Frisch und warm ist die Konsistenz ganz gut, aber wenn Sie es kalt in der Flasche haben, werden Sie Mühe haben, es wieder rauszubekommen. Der Glibberfaktor ist wichtig, das Verhältnis Stärke und Flüssigkeit kam mir verdächtig vor, deshalb habe ich das einmal genau nachgekocht und beobachte jetzt das seltsame Verhalten meiner Chilisauce in der Flasche.
red hot chiliesauce selber machen rezept 15

red hot chiliesauce selber machen rezept 16

red hot chiliesauce selber machen rezept 17

red hot chiliesauce selber machen rezept 18

red hot chiliesauce selber machen rezept 19

Related Images

One thought on “Lieber Herr Schuhbeck…

  1. […] Zu 1: Die Ergebnisse sind besser als erwartet und alles ist sehr homogen gehäckselt. Wichtig ist nur dass man den Paprika einzeln und den Knoblauch und Ingwer, aufgrund ähnlicher Konsistenz, zusammen schreddert. Zu 2: mehr tut dem Ergebnis gut als 12 Zehen und 160g Ingwer Zu 3: Balsamico macht das Ergebnis ein klein wenig interessanter Zu 4: der Knobi bleibt knackig, der Paprika aber auch und gibt seine Farbe nicht gut ab, insgesamt habe ich es 15 Minuten sanft köcheln lassen, da ist der Paprika weich und der Knoblauch nicht bissfest. Zu 5: es können ruhig drei richtig gehäufte Esslöfel sein, dann ist die Sause im warmen und frischen zustand schon glibbrig, wird bei den 1,25 l Flüssigkeit nicht so fest wir bei Herrn Schuhbeck. […]

Leave a Comment