Ich begnadige dich

Totensonntag

Der Name ist Programm.
Laufenten, der 2. Akt.
Ich drücke mich, Fensterputzen scheint mir eine sinnvolle Alternative.

Aber…
…es muss sein.

Sie schieben schon wieder Federn und wenn ich noch länger warte epilieren ich dann die Igel.

Richard bekommt von der geheimen Kommandosache Wind und fleht um das Leben von seinem Schnatterienchen.
Das Problem:
Es ist nicht genau geklärt, wer Schnatterienchen eigentlich ist. Irgendeine weiße Laufente, von denen gibt es aber drei!

Also bleiben die drei weißen und ein reinweißer Erpel, welcher von Bekannten noch zum Federlassen vorbeigeschickt worden ist, am Leben.
Er zieht plötzlich ein Ticket in die Freiheit und wird gegen einen anderen Kandidaten ersetzt.

Hat der ein Glück!
Nicht bloß der Hinrichtung entgangen, sondern gleich noch einen Harem und einen neuen Job als Beschäler gewonnen.

Manchmal läuft´s einfach.

 

Mein Rat an alle Potentaten und Diktatoren: Wenn man 20% begnadigt, ist das Tag nicht ganz versaut und man hat abends noch gute Laune.

laufenten-schlachten-erpel-weiss-3

 

Er

laufenten-schlachten-erpel-weiss-1

 

 

hat das

 

laufenten-schlachten-erpel-weiss-5

 

und deswegen hat er das

 

laufenten-schlachten-erpel-weiss-6

 

und hoffentlich benutzt er ihn auch häufig.

Related Images

Leave a Comment