Ingwerwein mit dem Quadblade

Nachdem die letzten Tage nur gegrillt wurde, wollte ich mal was Frisches machen, außerdem ist irgendwann Herbst und da kann ein Ingwerweinvorrat nicht schaden und es sind gerade zwei Plätze auf dem Sonnendeck freigeworden, da die Rosinenweine zusammengelegt und der Apfelwein geleert wurde.

…und da ist noch der Nachfolger des DDR Multiboys, der, nachdem selbigerwelcher ausgeschieden ist, sein schwere Erbe antritt.

Ein Kenwood Quadblade will getestet werden.

Eine ganze Menge Gründe für eine kleine Aktion.

Außerdem treten heute noch eine leicht überlagerte Burgunderhefe gegen eine Mannschaft aus Samos an.

ingwerwein selber machen rezept quadblade  03

Man kann den Ingwer auch schaben, aber das ist zu viel Arbeit und wenn man die doppelte Menge Ingwer nimmt erst recht. Deshalb 200 g in den Quadblade gestopft und es hat funktioniert.

ingwerwein selber machen rezept quadblade  01

ingwerwein selber machen rezept quadblade  02

Die trockenen Rosinen hat er auch anständig zerkleinert, obwohl er da etwas zu kämpfen hatte.

ingwerwein selber machen rezept quadblade  04

Insgesamt macht er eine gute Figur.

Das übliche Prozedere und irgendwie möchte man ihn immer gleich trinken, weil er eine so leckere Farbe hat.

ingwerwein selber machen rezept quadblade  05 ingwerwein selber machen rezept quadblade  06

Man kann ihn auch noch ein paar Tagen, wie eine Federweißen trinken und eigentlich den gesamten Prozess über, Ingwerwein hat zu keinem Zeitpunkt einen komischen Geschmack, wie Pflaume zum Beispiel.

3 kg Zucker
500 g Rosinen
Hefe
200g Ingwer
3 l Orangensaft mit Fruchtfleisch
250 ml Zitronensaft
15 l Wasser

Lieber zu häufig umziehen, hier schmeckt man alte Hefe besonders gut durch.

Related Images

One thought on “Ingwerwein mit dem Quadblade

  1. […] Schicksal gibt, denn ein paar Stunden zuvor hatte ich aus Spieltrieb, zusammen mit Richard und dem Quadblade, testweise trockne Semmel, die eigentlich für Semmelknödel bestimmt waren, zu Brösel […]

Leave a Comment