Johannisbeerwein aus roten Johannisbeeren.

Johannisbeerwein aus roten Johannisbeeren.

für 10 l
3,5 kg rote Johannisbeeren
0,5 kg schwarze Johannisbeeren
Portweinhefe
1 kg Zucker zum Starten
5l Wasser

wein rote Johannisbeere

Ich wollte mal einen ganz reinen roten mit nur einem Hauch schwarze Johannisbeere.
Letztes Jahr hatte ich die roten Johannisbeeren mit in den Fruchtmix getan, diemal sollte es anders werden.

Johannisbeeren entstielen und pürieren.
Püree und Zucker in den Ballon und dann etwas Gärstarter aus dem großen Ballon mit den schwarzen Johannisbeeren dazu (ca. 0,5l).

Milchsäure o.ä. gebe ich nicht dazu, wenn man sauber arbeitet und nur gute Früchte nimmt und eine Hefe hat, die schön aktiv ist kann eigentlich nichts passieren. Mir ist jedenfalls bisher kein einziger Wein umgekippt.

Die Säure stelle ich nie ein, wenn man ein Jahr mit wenig Sonne hat und dann die Früchte sauer sind, dann ist das eben so – sonst gibt es keine Unterschiede zwischen den Jahrgängen.

18.30 Uhr angesetzt am nächsten Morgen war er schon kräftig am blubbern und die schäumte kräftig vor sich hin…

to be continued…

 

Johannisbeerwein aus roten Johannisbeeren.

für 10 l

3,5 kg schwarze Johannisbeeren

Portweinhefe

1 kg Zucker zum Starten

5l Wasser

Ich wollte mal einen ganz reinen roten mit nur einem Hauch schwarze Johannisbeere.

Letztes Jahr hatte ich die roten Johannisbeeren mit in den Fruchtmix getan, diemal sollte es anders werden.

Johannisbeeren entstielen und pürieren.

Püree und Zucker in den Ballon und dann etwas Gärstarter aus dem großen Ballon mit den schwarzen Johannisbeeren dazu (ca. 0,5l).

Die Säure stelle ich nie ein, wenn man ein Jahr mit wenig Sonne hat und dann die Früchte sauer sind, dann ist das eben so – sonst gibt es keine Unterschiede zwischen den Jahrgängen.

18.30 Uhr angesetzt am nächsten Morgen war er schon kräftig am blubbern und die schäumte kräftig vor sich hin…

to be continued…

Related Images

One thought on “Johannisbeerwein aus roten Johannisbeeren.

Leave a Comment