Kindheitstraum

Schnee.
Noch mehr Schnee.
Hört das denn gar nicht auf?

Sonntag.
Die Zeit wird lang und dehnt sich – sie ist definitiv nicht konstant. Eltern wissen das.
Die lieben Kleinen verkünden, dass sie lieber drinnen bleiben möchten.
Ich muss raus, denn das Federvieh hat Hunger.

Knirsch.
Der Schnee hat eine gute Konsistenz!
Schneemannwetter!

Für wen soll ich aber einen Schneemann bauen?

Ich beschließe es in Angriff zu nehmen:

Fest geformt in der Erden
Steht die Form, aus Schnee gebaut.
Heute muss das Iglu werden.
Frisch Ihr Kinder, seid zur Hand.
Von der Stirne heiß,
Rinnen muß der Schweiß.
Soll das Werk den Meister loben,
Doch der Schnee, der kommt von oben.

Seit Jahren will ich ein Iglu bauen.
Genug Schnee ist ja da.
Ein Ikea Kunststoffkiste für die Quader und los geht’s.

Schau an – es geht!
Also baut der liebe Papa ein Iglu und die lieben Kleinen haben sich mittlerweile umentschieden und bauen mit.

iglu

Mein erstes Iglu!
Gebaut, geschafft und abgehakt.

Nun kann der ewige Frühling kommen, ich brauche nie wieder Schnee!

Related Images

Leave a Comment