Kleine Spiegeleier

Die Wachten legen fleißig jeden Tag ihre Eier, oder sie fallen aus ihnen heraus, und man sammelt sie dann ein.

Insgesamt werden mir die Wachteln immer sympathischer. Wie ein Meerschweinchen mit Federn und Nutzen.

Ruhige kleine Gesellen, nicht so latent dumm-zänkisch-gierig wie das gemeine Eierleghuhn.

Legen jeden Tag ihr Ei, freuen sich über Brennessel und Vogelmiere und sind einfach nur da.

Stellt sich die Frage: Was machen wir mit den Eiern?

Spiegelei – Wachtelspiegelei.

Am Rand der Pfanne aufschlagen geht nicht so richtig, da die Schalenhaut relativ zäh ist und eher die Teile der Eierschale in die Pfanne bröseln und man diese mit der Pinzette aus dem fertigen Ei pulen muss. Sinnvoller Weise nimmt man also ein Messer und schlägt das Ei kontrolliert auf.

622__480x480_wachteln-eier-wachtelei-wachtelspiegelei-spiegelei-ei-wachteln-01

Längere Testreihen habe übrigens ergeben, dass ein Wachtelei nach EINER Minute perfekt ist.

…”Kannst Du nicht Frühstückseier machen, wie alle anderen Leute auch?”…

Eiklar fest und weiss, das Eigelb außen fest, innen flüssig. Wenn man es länger kocht, geht der cremig-elegant-feine Geschmack verloren und man kann auch ein Hühnerei essen.

Jedenfalls ist ein Wachtelei eine leckere Angelegenheit:

623__480x480_wachteln-eier-wachtelei-wachtelspiegelei-spiegelei-ei-wachteln-02

 

und so gesund: mein Cholesterinwert ist top, meine Haare wachsen, mein Waschbrettbauch formt sich von allein…

“Wolle Eier kaufen?”

Related Images

Leave a Comment