Marunke, die

auch genannt Eierpflaume

450__480x320_marunken-marunke-marunkenwein-wein-rezept-selber-machen-01

451__480x320_marunken-marunke-marunkenwein-wein-rezept-selber-machen-02

Aussehen:
große, rote, blau bestäubte Pflaume mit grünlichgelbem Fruchtfleisch

Verwendung
sehr leckerer Wein

Bedeutung
konstanter Ertrag, deswegen wurde aus Sämlingen die Hälfte der Bäume selber gezogen und der Baum wird nicht veredelt

Resistenzen:
irgendwie nie krank, keine Maden

Wuchsform
Busch oder Baum, hängt von zuständigen Betreuer ab

Vergärungseigenschaften
lecker, mit Gelinggaratie

Vorkommen
hinten auf der Wiese, beim Nachbarn in der Hecke, an einem Feldweg hier beim Dorf

Dieser Artikel wurde geschrieben in Gedenken an den letzten Ballon der letztjährigen Ernte, den ich gerade platt gemacht habe.
6 kg einfach gewaschen, mit Kernen in den Ballon, 3 Kg Zucker dazu, Portweinhefe 12 Liter Wasser und heraus kommt ein schöner, rötlicher, klarer Pflaumenwein.

452__480x480_marunken-marunke-marunkenwein-wein-rezept-selber-machen-03

Related Images

Leave a Comment