Marunkenwein

aus aktuellem Anlass heute eine fotolastige Story zum Thema Marunke und Wein aus derselben.
Marunken sind die Pflaumen, die sich am besten ernten lassen, die Wildpflaumen gehen auch in einem guten Jahr, aber das Schütteln der Pflaumen vom Baum mit anschliessendem Auflesen ist doch die aufwendigste Variante.

In diesem Fall hingen die Bäumen, wortwörtlich zum Brechen voll und man mußte turnunsmässig vorgehen, denn einige Früchte waren noch nicht reif, ein Großteil aber schon Opfer der Wespen.

Die Pflaumen halten sich auch nicht lange, eigentlich kann man sie nur entsaften oder vergären.
Der Einfachheit halber setze ich die Maische mit Kern an.
Erstens währe es sehr mühselige diese Mengen zu entkernen und zweitens will sich das Fruchtfleisch nicht so recht vom Kern lösen.

marunke marunkenwein selber machen rezept 08

Man braucht 8 kg Früchte,
3kg Zucker für den Start,
10 Liter Wasser,
Hefe,
ich nehme wieder Portwein.

Später nach Belieben noch eimal nachsüßen, / Restzucker einstellen.

Die Maische bleibt vier Wochen im Ballon, dann siebe ich alles einmal durch. So kommt auch kein Geschmack von den Kernen in den Wein, der aus den Schalen aber schon.
Man ernte die Früchte und friere 8 kg pro Ballon ein.
Wenn sie durchgefroren sind, hole ich sie wieder raus und lass sie einen Tag auftauen.
Durch das Einfrieren übernehmen die Eiskristalle die Zerlegung der Zellwände und ich brauche kein Antigel, außerdem läuft die Kühltruhe sowieso.

marunke marunkenwein selber machen rezept 01

Zucker in den Ballon,

marunke marunkenwein selber machen rezept 04

Pflaumen mit den Händen schön zermanschen, so das alle schön durch den Trichter passen.

marunke marunkenwein selber machen rezept 03marunke marunkenwein selber machen rezept 02

Das Mus in den Ballon gefüllt,

Hefe hinzu,

marunke marunkenwein selber machen rezept 05
Wasser hinzu,

Steigraum beachten. Wenn man den Ballon zu voll macht, kann man später auch nicht mehr richtig schwenken, dass sollte man aber dann und wann tun. Die Schalen und Teile des Fruchtfleisches schwimmen oben und wenn man will ja, dass sie etwas Geschmack abgeben. Außerdem wollen unten drei Kilo Zucker auf 28 l Maische engearbeitet werde, aber eben Stück für Stück.

Zu Weihnachten kann man ihn schon trinken, besser schmeckt aber gekühlt in eine lauen Frühlingsnacht.

Der hintere Ballon ist in der Gärung schon weiter, das schwimmt das Fruchtfleisch schon oben. Die Gärung setzt so nach 24 Stunden ein. Der Zucker verschwindet dann und man hat zum Schluss drei Schichten, unten das Feine, in der Mitte fast geklärten Wein und oben ein paar Schalen.  Gelingt immer ich hatte nur ein paar Variationen in der Süße.

marunke marunkenwein selber machen rezept 06

marunke marunkenwein selber machen rezept 10

 

Na dann Prost!

Related Images

Leave a Comment