Nachtrag zu Kater Anton.

Neulich fragte uns Einer, wie es denn Adolf geht.
Adolf Wer?
Kater Adolf.
Aha, Anton. Für eine Zeit lang fand ich die Idee lustig Anton umzubenennen, denn es seit ich im Spiegel gelesen habe, dass unser österreichischer Gefreiter gar kein richtiger Schurke war und in eigentlich nicht in Stalins Liga spielte, sondern total vermenschlicht mit Blähungen zu kämpfen hatte, ist Adolf auch ein lustiger Katzenname.

Was macht Adolf?
Er leckt sich selber……………..die Eier.

Wo ist denn Adolf?
Er untersucht den Lebensraum im Osten und plündert gerade den Starenkasten vom Nachbarn…

Adolf!
Du dummes Mistvieh! Haust Du ab!

Adolf von polnischem Kleinlaster überfahren…

Ich muss schmunzeln.
Nett.

… aber wir bleiben bei Anton.

Related Images

Leave a Comment