Puzzeln für starke Jungs,

es gibt Tage, das spürt man eine kontemplative Ruhe und man fühlt sich berufen, das Finanzamt Finanzamt sein zu lassen und sich dem Verlegen von Natursteinen zu widmen.
Es sind Tage, da geniesst man trotz des schlechten Wetters die Schönheit schmaler Fugen, die Farben und Formen der Steine, den Anblick, wie das süße kleine Bläschen in der Wasserwaage seinen Weg in die Mitte findet, wie der Sand sanft in die Fugen gespült wird und Restwasser beim Einsanden vor lauter Ebene nicht weißwohin es abfliessen soll.
Genau die richtige Arbeit für Menschen, die an der Supermarktkasse platzoptimiert alle Produkte unter Zeitdruck in die Klappkiste packen :-).

Jedenfalls wird das der Eingangsbereich vor der Küche, man sollte dort barfuss gehen und auch das einen Tisch abstellen können, ohne das die Kaffeetassen einen wilden Ententanz vollführen.

Naturstein verlegen

Noch etwas am Rande:
Man sollte jedes Natursteinprojekt an der wichtigsten Stelle mit den besten Steinen anfangen, denn man hat immer weniger Steine als man denkt und die wirklich makellosen müssen an die die Punkte, die man am häufigsten sehen oder betreten wird.

Naturstein verlegen

Naturstein verlegen

 

RELOADED: Der Bereich wurde Stück für Stück erweitert und liegt noch so formschön da wie am ersten Tag. Das einzige Problem sind die Unkräuter, die sich in den Fugen ansiedeln, aber da hilft etwas Glyphosat…

Related Images

Leave a Comment