Spalier gestanden

jetzt waren wir in Erziehungsdingen mal erfolgreich und schon wird man mit einem neuen Problem konfrontiert:
Die Leitäste der Spalierbirnen knicken unter der Last der Birnen ab, sie sind einfach noch zu zart.

Wir hatten schön viel Quirlholz produziert und die Birnen entwickelten sich prächtig.

birnen spalier 1
Wir hatten auch dieses Jahr wenig Rost und die Schosser entfernt.

Jetzt wird geknüpft und geknotet und mit Weiden verstärkt – aber das Prinzip funktioniert.
Schön zu wissen.

Die Konferenzbirne hat ordentlich Blätter birnen spalier 2

und die Rote William Christ gibt sich bei der Farbe ordentlich Mühe.

 

Bis auf diese: rote williams christ birne

Related Images

3 thoughts on “Spalier gestanden

  1. Daniel

    Ist das eine Rote Williams Christ Birne mit der Optik einer Schweizer Hose Birne?

    1. Wir haben sie als Rote Williams Christ gekauft. So eine Schweizer Hose schaut aber auch ganz lustig aus, in Rot natürlich noch viel mehr…

      Sobald der Effekt wieder auftritt vermarkten wir die Reißer als Rote Schweizer Hose…

  2. […] Grundlagenforschung zu betreiben. Kanditaten gibt es zu Hauf. Bei uns turnt offensichtlich der Marder am Spalier und bevor alle Birnen runter fallen, haben wir sie geerntet und beschlossen […]

Leave a Comment