Variationen in den Variablen

die kalte Jahreszeit hat den Vorteil, dass man vergleichsweise problemlos Käse im Smoker räuchern kann.

Im Sommer werde ich es einmal mit Räucherspänen probieren, aber dieses Mal ging es darum, den Parameter „wie dick sollte das Stück sein“ zu untersuchen.
Diesmal war kein Edamer mit der leicht süßlichen Note am Start, sondern irgendeine etwas härterer Sorte.
Leider hatte ich das Rad zu schnell gehäutet und vergessen die Marke aufzuschreiben.

Unabhängig davon konnte man schöne dicke Stücke schneiden und das Ergebnis war der beste Käse bisher.

kaese smoker raeuchern 03 - Kopie

Rand nicht zu stark geräuchert, der trockene Zentimeter am Rand war vorher schon da, nichts geschmolzen, formstabil, von allen Seiten gleichmäßig gebräunt, der Räuchergeschmack kommt auch innen an.

Merke: hochkant und 8 cm dick, dazu kalte Luft und mäßig Zug.

Related Images

Leave a Comment