Vollkorn Dinkel Nudeln

Diesmal haben wir das Dinkelmehl gekauft, um zu sehen, wie weit entfernt, oder nah, unser selbst gemahlenes Mehl an den Standards der Industrie ist.

Fazit: Das Ergebnis der feinsten Stufe unserer Mühle entspricht optisch und von dem, was man so sieht, auch dem Mehl, was man als normales, nicht Öko Dinkelmehl beim Lidl kaufen kann.
Vollkorn Dinkel soll gesund sein und die Frage lautet: Was passiert eigentlich, wenn ich daraus Nudeln mache?
1kg Mehl, 6EL Olivenöl und 440ml Wasser

Wahrheit Nummer 1: Vollkorn zieht wirklich viel mehr Wasser.
Der Teig ist sehr bröselig und auch nach 1,5 Stunden ist er nicht wirklich geschmeidiger und wirkt wie die Grundlage eines Knäckebrotes.


Wenn man allerdings hartnäckig die kleinen Teile zusammenpuzzelt, kommt nach 3-5 mal falten und wieder walzen eine ganz ordentlich Platte heraus, die man noch nicht einmal stark bemehlen muss.
Auch die Bandnudeln machen einen ordentlichen Eindruck, bissfest gekocht und sind sie etwas für Leute, die es im Klartext zwischen den Zähnen haben wollen, dass sie gesund leben.


Machbar, aber ich orientiere mich wieder mehr Richtung Grieß und Weizen.
Nachdem wir einige Zeit die Nudeln hängend getrocknet haben und dann Teile davon unten zusammensammeln konnten, habe ich mich noch mal belesen und:

Nudel trocknet man im Liegen auf einem bemehlten Tuch.

Related Images

Leave a Comment