Was für das Schaf gut ist…

Samstag Mittag und ein kurzfristiger Grilltermin wurde angesetzt.

Bratwurst für die Kleinen, aber Papi soll ja auch nicht darben und da ein Jägersmann sich die Ehre geben wollte, wurde in der Tiefkühltruhe gekramt und ein Blatt vom Dammwild zutage gefördert.
Schön flach, taut also schnell auf und genug für 4 Personen.

Stöber, stöber… das Internet hält sich bedeckt, was Rezepte mit Dammwild und Grill betrifft.

Das beste Rezept hieß:
Was für Schaf gut ist, kann für Dammwild nicht schlecht sein.

Das ist gut, denn es geht nämlich um das Prinzip, deshalb sind die Mengenangaben bei mir immer etwas vage.

Das Blatt mit
3 Knoblauchzehen gespickt,
die Salzangabe ist schwierig, aber ich neige dazu, wenn ich es nicht pökeln kann, es flächendeckend dünn (nicht dick, wie beim Schinken) mit dem Salzstreuer zu berieseln,
Pfeffer, auch ordentlich,
Thymian, in unserem Fall Zitronenthymian von der Kräuterinsel (bei so etwas kann man ruhig mal investieren, man schmeckt wirklich den Unterschied),
etwas Rosmarin und
Chiliöl darüber für die Note.

dammwild braten grill fassgrill grillenblatt keule 1

dammwild braten grill fassgrill grillenblatt keule 2

dammwild braten grill fassgrill grillenblatt keule 3

Die Idee war, es im Faßgrill indirekt zu grillen, da der Smoker mit einem Was-passiert-mit-Schinken-in-einer-Kalträucherkammer-Experiment noch belegt ist.

Da Dammwild trocken sein soll, wurde es in Folie gepackt und ein Feuerchen gemacht. Fleisch auf die Knochenseite gelegt und nicht gewendet.

dammwild braten grill fassgrill grillenblatt keule 4

dammwild braten grill fassgrill grillenblatt keule 5

1,5 Stunden, Ziel Kerntemperatur 65 Grad…es wurde allerdings etwas mehr.

Fazit:
Lecker, saftig, einfach, kein Aufwand, löst sich gut vom Knochen, sogar noch leicht rosa.dammwild braten grill fassgrill grillenblatt keule 6

Verbesserungen:
Auf alle Fälle:

  1. Feuer kleiner und zwei Stunden mehr, damit man vielleicht die Sehnen im Pulled Pork Style durchbacken kann, dann bekommt man allerdings keinen zartrosa Kern mehr hin.
  2. Pökeln, wenn man Vorwarnzeit hat.

optional:
Die Folie kurz vor Schluss öffnen und eine Kruste backen, allerdings könnte das dann Probleme mit der Kräuterkruste geben.

Dies probieren wir dann in der nächsten Folge, das Jahr ist ja noch lang.

Der Nachmittag war gerettet.

Related Images

Leave a Comment