Wir kreuzen ein Pulled Pork mit einem Krustenbraten

und stallen das Ergebnis im UDS auf.

Die Sachzwänge:
Wir hatten kein Schweinenacken, sondern nur Krustenbraten 2,2 kg.
Wir müssen eigentlich weg.
Morgen ist das Wetter instabil, ein Grillen tagsüber wird eher ungemütlich.
Der Besuch kommt Sonntagnachmittag.

krustenbraten im ds ugly drum smoker 01

krustenbraten im ds ugly drum smoker 02

krustenbraten im ds ugly drum smoker 03

Fragen:
Ist Krustenbraten aus wirklich so trocken?
Bringt die Wasserschüssel im Smoker irgendeinen Effekt?
Wie ist der Abbrand im Feuerkorb bei wenig Sauersoff?
Wie lange ist die Brenndauer bei dieser Einstellung und 2 kg Briketts?

Aus den Ergebnissen abgeleitet:
Wie müsste ein Setting für Schweinshaxen aus dem UDS aussehen?
…denn das interessiert den Männerclub „Fleischeslust“ wirklich.

krustenbraten im ds ugly drum smoker 06

Die Vorüberlegung:
Krustenbraten kann man in zwei Stunden bei 180 Grad machen, Pulled Pork bleibt über Nacht.
Krustenbraten ist bis auf die Kruste nicht besonders fettig und durchwachsen. Er ist etwas trocken, man kann schönen Schinken daraus machen.

Die Idee:
Ich setzte es über Nacht an, weil ich beim neuen UDS noch nicht weiß, was passiert und falls es nichts wird, gebe ich morgen Nachmittag dem Patienten noch mal die volle Dosis.
Für die Luftfeuchtigkeit soll die Wasserschüssel mit Bier sorgen, wir haben somit einen Watersmoker. Das Bier lässt den Braten schön saftig, das Fett tropft nicht in die Glut (könnte wahrscheinlich sowieso nicht) und um sicher zu gehen, wird das Fleisch noch mal geipmpft und die Kruste dünn gemoppt.

Das Setting:
Kohlekorb 2 kg Briketts, ¾ Kreis, angezündet und gemütlich im Kreis abbrennen lassen.
Wasserschale mit Bier in der zweiten Ebene,
Der Braten in der 3. Ebene kurz über der Schüssel.

krustenbraten im ds ugly drum smoker 07

Fazit:
Wenn die Spur der Briketts nicht zu breit ist, kommt der Smoker ohne Nachlegen bei verminderter Sauerstoffzufuhr und 17 Grad Außentemperatur auf 110 Grad über 10 Stunden. Der Abbrand war perfekt, nur noch feinste Asche.
Sonntag früh um 8 Uhr hatte das Fleisch noch eine Kerntemperatur von 47 Grad.
Die Schüssel war halb voll und war früh ausgetrocknet, man sollte also nicht mit Wasser/ Bier sparen.
Das Fleisch war eher wie eine Kochschinken, nicht wie Pulled Pork, welches man mit Gabel zerpflücken kann.
Die Kruste war durch, aber nicht kross
Das Fleisch war nicht verbrannt, sondern eher wie heißgeräuchert.

krustenbraten im ds ugly drum smoker 08

Das finale Krustengrillen fiel ins Wasser und ich habe den Braten dann kurz im Ofen bei kräftig Oberhitze knusprig – kross gebraten.

krustenbraten im ds ugly drum smoker 09

Ich glaube, mein nächste Kochschinken wird ein Grillschinken :-)…

Das bekommt der Patient intramuskulär:
250 ml Apfelsaft
1 EL Sojasause
2 EL Worcestersauce
4 EL Salz
2 EL Zucker

krustenbraten im ds ugly drum smoker 04

krustenbraten im ds ugly drum smoker 05

Related Images

Leave a Comment