Zucchini einkochen

Ich kombiniere Omas altes Einmachbuch mit einem flotten Rezept aus der Essen und Trinken.
Seit JAHREN will ich sie endlich mal in Gläser stopfen, aber entweder hatten wir keine Gläser oder keine Zucchini oder keine Zeit oder…

Die Gläser hatten wir, dank dieser Geschichte hier.

Den Einkochtopf, der übrigens auch noch funktioniert, haben wir nicht benutzt, wir hatten uns nämlich am Sonntag auf dem Flohmarkt einen küchenhexentauglichen Einkochtopf klassisch verzinkt geholt, ohne Rost und sogar mit gängigem Thermometer.

Gläser gewaschen, Zuchini geschnipselt und Feuer angefacht.

Im Liegen befüllen sich die Gläser leichter, der innere Teil der Zucchinis wird mit einem Löffel ausgeschabt.

zucchini einkochen rezept einlegen einmachen 4

10 l Sud, der Sud reicht für 15 – 18 Gläser:
5,5 l Wasser
250 g Salz
800 g Zucker
4 l 5% Essig
oder man kauft Essenz und mischt sich das passend,
das wird auf 70 Grad erwärmt.

Währenddessen bereitet man die Gläser vor:

zucchini einkochen rezept einlegen einmachen 1

in die Gläser:
Dill, eine Dolde
3-4 Lorbeerblätter
3 Nelken
5 Pfefferkörner
5 Piment

und eine Prise Kreativität.

Wir haben einmal die verschiedensten Kombinationen durchprobiert:
Streifen mit Schale,
Streifen ohne Schale,
Würfel ohne Schale,
grüner Zuchini,
gelber Zuchini,
mit extra Dill,
mit Fenchel,
mit Chili,
mit Knoblauch,
mit viel Piment,
mit viel Nelken,
mit Paprikapulver,
mit viel Pfeffer,

jedes Glas ein Unikat.

zucchini einkochen rezept einlegen einmachen 3

Für ein Glas 0,5 l brauch man ca. 20 Minuten bei 85 Grad, wir hatten sie eine halbe Stunde drin, das Feuerchen ist nicht ganz so genau.

Drei Gläser sind uns aufgegangen und erste Tests ergaben, dass wir hier wieder was ganz Feines am Start ist.

zucchini einkochen rezept einlegen einmachen 2

Related Images

Leave a Comment